Vogelfamilien

Bletilla lila gestreift

Pin
Send
Share
Send
Send


Ablösung:
Passeriformes
Familie:
Leiothrichidae
Gattung:
Argya

Wissenschaftlich:
Argya striata

Zitat:
(Dumont, 1823)

Referenz:
Dict.Sci.Nat. S.268

Protonym:
Cossyphus striatus

Avibase ID:
5713B7251A201DA9

Taxonomische Seriennummer:
TSN: 916091

Geografische Reichweite:

  • Argya striata [striata oder orissae]: Himalaya-Ausläufer (n Indien bis e Assam)
  • Argya striata sindiana: Pakistan und Indien
  • Argya striata orientalis: Zentral- und Indien
  • Argya striata malabarica: SW Indien (Goa nach Kerala)
  • Argya striata somervillei: Küste w Indien (Surat Dangs nach Goa)
  • Zeig mehr.

Quellen, die dieses Taxon erkennen

Taxonomische Konzepte von Avibase (aktuell):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 01 (August 2013):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 02 (Mai 2014):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 03 (März 2015):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 04 (August 2016):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 05 (Januar 2017):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 06 (Februar 2018):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Taxonomische Konzepte von Avibase v. 07 (Februar 2020):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 00:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 01:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 02:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 03:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Birdlife Checkliste Version 04:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 05 (Jun 2012):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 05.1 (Oktober 2012):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 06 (November 2013):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 06.1 (Februar 2014):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 07 (Juli 2014):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Checkliste für die Vogelwelt Version 08 (Okt. 2015):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Kommission internationale pour les noms français des oiseaux (1993, Revision 2009):
Cratérope de brousse (Turdoides striata) [Version 1]
Kommission internationale pour les noms français des oiseaux (1993):
Cratérope de brousse (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 1. Auflage:
Jungle Babbler (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 3. Auflage:
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 4. Auflage:
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (wie veröffentlicht):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. 2000 Revisionen):
Jungle Babbler (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. Überarbeitungen von 2001):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. Revisionen 2002):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. Revisionen 2003):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. Revisionen 2004):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 5. Auflage (inkl. Revisionen 2005):
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Clements 6. Auflage:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Auflage (inkl. Revisionen 2007):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Auflage (inkl. Revisionen 2008):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Auflage (inkl. Revisionen 2009):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Ausgabe (Version 6.5 inkl. Revisionen 2010):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Ausgabe (Version 6.6 inkl. Revisionen 2011):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Ausgabe (Version 6.7 inkl. Revisionen 2012):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Ausgabe (Version 6.8 inkl. Überarbeitungen 2013):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements 6. Ausgabe (Version 6.9 inkl. Revisionen 2014):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements, Version 2015:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements, Version 2016:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements, Version 2017:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements, Version 2018:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Clements, Version 2019:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 1.50:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 1.52:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 1.53:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 1.54:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 1.55:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 2015:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 2016:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 2017:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird-Version 2018:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
eBird Version 2019:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 2. Auflage:
Weißköpfiger Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Howard and Moore 2. Auflage (inkl.? Suppl):
Weißköpfiger Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (wie veröffentlicht):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Corrigenda 1.2):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Corrigenda 2.1):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Corrigenda 3.1):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Korrektur 4):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Korrektur 5):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Korrektur 6):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Korrektur 7):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 3. Auflage (inkl. Korrektur 8):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 4. Auflage (Band 1-2):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Howard and Moore 4. Auflage (inkl. Corrigenda Bd. 1-2):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Handbuch der Vögel der Welt (Band 1-16):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
Handbuch der lebenden Vögel der Welt (31.01.2015):
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 1.0:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 1.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 1.5:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 1.6:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 1.7:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.0:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.4:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.5:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.6:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.7:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.8:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.9:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.10:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 2.11:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 3.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 3.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 3.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 3.4:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 3.5:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 4.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 4.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 4.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 4.4:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 5.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 5.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 5.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 5.4:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 6.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 6.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 6.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 6.4:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 7.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 7.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 7.3:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 8.1:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 8.2:
Jungle Babbler (Turdoides striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 9.1:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 9.2:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 10.1:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 10.2:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
IOC World Bird Names, Version 11.1:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
Morony, Bock und Farrand:
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Oriental Bird Club:
Dschungelschwätzer (Turdoides striatus) [Version 1]
Sibley und Monroe (1993):
Jungle Babbler (Turdoides striatus) [Version 1]
Sibley und Monroe (1993, einschließlich Korrekturen bis 1998):
Jungle Babbler (Turdoides striatus) [Version 1]
Sibley und Monroe 2. Auflage (1996):
Jungle Babbler (Turdoides striatus) [Version 1]
Arbeitsgruppe Vogel-Checklisten, Version 0.01:
Jungle Babbler (Argya striata) [Version 1]
Zoonomen - Zoologische Nomenklatur Ressource:
Turdoides striata [Version 1]
Zoonomen - Zoologische Nomenklatur Ressource:
Turdoides striata [Version 1]

Taxonomischer Status:

Status anzeigen: vollständige Arten (manchmal nominelle Unterarten)

Dieses Taxon ist eine Unterart von Argya [striata oder rufescens] (sensu lato) von einigen Autoren

Pitersamur

Gelbschnabel-Drosseln in Sri Lanka ähneln in ihrem Verhalten Palmhörnchen und konkurrieren oft mit ihnen um einige interessante "Snacks" nur für sie. Leider war es nicht erfolgreich, die Eichhörnchen und die Thymelie zusammen zu entfernen - unblutige Scharmützel begannen schnell und endeten noch schneller, und Eichhörnchen waren normalerweise die ersten, die gingen. Aber ich habe eine ganze Serie mit Thymelia in verschiedenen Posen gedreht :)



Thymelien haben immer eine eher räuberische Art (anscheinend wegen des leicht gebogenen Schnabels).

Timelia posiert in den besten Traditionen der srilankischen Vögel :)

Arabische Drossel Thymelia - זנבן ערבי - Turdoides squamiceps

Gestern bin ich aus Arava zurückgekehrt, wo wir einen speziellen ornithologischen Ausflug hatten.zum Thema arabische Drosseln. Die Eindrücke von dem, was er gesehen hat, sind unglaublich - es ist unmöglich, diese Vögel zu sehen und sich nicht in sie zu verlieben. Deshalb werde ich versuchen, sie für diejenigen zu beschreiben, die sie nicht kennen.
Diese Thymelien leben lieber in der Wüste und nisten auf Wüstenakazien. Seit den 70er Jahren werden in der Naturschutzzone in der Nähe des Moshav Hatsev Beobachtungen und Untersuchungen zum Verhalten dieser Vögel durchgeführt. Alle Thymelien, die dort leben, sind beringt und jede hat ihren eigenen Namen. Oded Keinan, der eine These über diese Vögel schreibt, beobachtet derzeit. Ich werde sofort reservieren, dass die Vögel in einem Naturschutzgebiet (Shmura) leben, und es ist unwahrscheinlich, dass Sie sie selbst sehen können, da sie weit von den Wegen entfernt sind, auf denen Sie laufen können, ohne das Risiko einzugehen fein. Eine der Möglichkeiten, sie zu beobachten, besteht daher darin, um einen Ausflug nach Oded zu bitten, den er gerne durchführt.

Diese Wüstenvögel unterscheiden sich in ihrem Verhalten und Lebensstil stark von anderen Vögeln.
Das erste, was zu sagen ist, ist, dass sie in Gruppen leben und einzelne Vögel in einer Herde nicht immer durch familiäre Bindungen miteinander verbunden sind.
Sie werden sagen, dass viele Vögel in Gruppen leben und nichts Besonderes daran ist. Aber nein, in Gruppen arabischer Drosseln arbeiten alle Individuen für das Nest und ziehen Küken auf, und nur ein oder zwei Paare nisten. Und das passiert ihr ganzes Leben lang, sie werden ein Nest bauen, bei der Aufzucht von Küken helfen, aber sie werden nie die Freude an Vaterschaft oder Mutterschaft erfahren - hier ist alles streng. Nistpartner sind monogam und können sich nur im Falle des Todes eines Freundes (einer Freundin) ein neues Paar aussuchen. Natürlich gibt es wie in allen Gemeinden Wettbewerb mit Streitereien, Kämpfen, die Teller schlagen. Junge Vögel verlassen Gruppen und schließen sich anderen an, aber irgendwie sind die Gruppe und die Verantwortlichkeiten darin konstant.
Thymelien sind Allesfresser. Natürlich können sie gut jagen und fliegen, aber wie viele Vögel, die unter extremen Bedingungen leben, bevorzugen sie es, Energie zu sparen und sich vom Boden zu ernähren. Das Essen findet in einer Gruppe statt, aber es gibt immer eine Person, die das Mittagessen spendet und als Wache oben auf dem nächsten Baum steht. Von Zeit zu Zeit fliegen jedoch Verwandte hoch und füttern den Wachmann oder ersetzen ihn, nachdem sie zuvor Essen mitgebracht haben.
Ein sehr wichtiges Mittel zur Kommunikation und Klärung von Beziehungen in einer Gruppe ist ein üblicher ritueller Morgentanz. Jeder Morgen beginnt mit der Tatsache, dass sich die ganze Gruppe auf einem Haufen versammelt und anfängt, sich selbst zu reinigen, während sie sich und meinen Standort auf dem Haufen berühren)))
Arabische Drosseln sind furchtlos und sehr neugierig. Wenn Sie ruhig sitzen und sie nur beobachten, werden sie nach einer Weile definitiv auftauchen, und wenn Sie Glück haben, werden sie (buchstäblich) auf Ihren Kopf springen. Dies ist, was Oded bei der Durchführung von Exkursionen verwendet - Sie können sie genau beobachten.
Wie ich oben geschrieben habe, sind alle Thymelien in diesem Bereich beringt und haben ihre eigenen Namen. Zur besseren Erkennung haben die Ringe aller Vögel unterschiedliche Farben und befinden sich in einer anderen Reihenfolge. Wenn die Küken 8 Tage alt sind, klettert Oded ins Nest, ruft die Küken an und nimmt ihr Blut für die DNA. Wenn eine neue Person in der Gruppe erscheint, wird sie schließlich gefangen, angerufen und mit einem Namen versehen.

Ich weiß nicht, wie vollständig meine Geschichte war, aber wenn jemand mehr wissen möchte, kann er googeln, sich mit Oded Keinan (עודד קינן) in Verbindung setzen und ihn um eine Tour bitten.
Neben dem Untersuchungsgebiet kommen diese Vögel in anderen Wüstengebieten und nicht in Gebieten des israelischen Südens vor. Auf dem Ein Avdat-Parkplatz springen sie beispielsweise direkt in die Gepäckräume ankommender Busse.
Alles, was Sie brauchen, um Thymelia "kennenzulernen", ist ein wenig Geduld und ein ruhiges Auftreten.

Nun einige Fotos vom Ausflug.

Im Morgengrauen kamen wir zum Lebensraum der Vögel und setzten uns vor einen Baum. Oded beginnt die Geschichte)

Die ersten Vögel begannen ihren morgendlichen Ritualtanz

Oded bietet den Wurm den Neugierigsten an.

Jetzt vergräbt Oded eine Dummy-Schlange im Sand, um zu zeigen, wie die Vögel darauf reagieren.Ich muss sagen, dass dies eine neue Puppe ist, die noch nicht bemalt ist, weil sie die vorherige ausgefräst haben, da sie übrigens die Schlange selbst ausstechen können.

Die ersten Neugierigen erschienen. Das ist ein Mann. Männer unterscheiden sich von Frauen durch die Iris des Auges. Beim Männchen ist es gelb und beim Weibchen ist es komplett schwarz.

Wer hat gesagt, dass Sie Angst vor der Schlange haben müssen? Sie können sie nur mit ihrem beeindruckenden Aussehen erschrecken.

Und jetzt hat die Armee angehalten. Die Schlange zusammen zu erschrecken ist viel effektiver!

Junge Leute haben immer noch Angst, Schlangen zu erschrecken, aber sie beobachten mit Interesse.

Eineinhalb Wochen jung ist von einem Baum gesprungen und bittet um Essen.

Das Kind muss gefüttert werden, und hier behandelt Oded es mit Würmern.

Der Wurm wird besiegt und gefressen. Sie können es ruhig verdauen.

Während alle das Leben genießen, sitzt ein einsamer Wächter auf einem Ast und schaut sich wachsam um, bereit, jeden Moment ein Zeichen der Gefahr zu geben.

Das ist alles :)
Am Ende möchte ich ein kurzes Video mit dem morgendlichen rituellen Tanz der Arabian Thrush Thymelia anbieten

Pin
Send
Share
Send
Send